Archive for the ‘Allgemein’ Category

Liebe Landratten und Meerjungfrauen…ihr kennt die Hafenbar freitags als legendäre Schlagerhölle und samstags als Karaoke-Institution mit Knaller-Smash-Dancefloor-Party. Nach unserem Umzug  an den Alexanderplatz mussten wir jetzt Änderungen auf der Kombüsen-Karte vornehmen. Mehrere Testsingen haben gezeigt, dass Karaoke keinen Sinn macht. In Sachen Qualitätsstandards versteht unsere Crew nämlich keinen Spaß und hat das Messer zwischen den Zähnen!

Wir bieten Euch zukünftig stattdessen an gleicher Stelle  die „Kaptains Club Party“ an. Heisst im Klartext: Die beliebt fetzige Musik vom Samstag ohne die persönlichen Gesangseinlagen.

Immer wenn der Horizontalwinkel des Sonnenstands die NAUTISCHE DÄMMERUNG einläutet…also samstags ab 21:00 UHR heißt es: „Leinen LOS und volle Party-Power voraus“!

Die sturmerprobten Hafenbar DJ’s packen ihre Seesäcke voll mit ihren Lieblingsscheiben und werfen ihr HIT-Netz samstags auch in internationalen musikalischen Gewässern aus und mixen gekonnt mit alten Schlagern und aktuellem DEUTSCH POP.

In dieser berüchtigten wilden Mischung aus deutschsprachigem Liedgut und „International-Dancefloor-Killer-Tracks“ geraten Leichtmatrosen und Meerjungfrauen auf den alten Planken unserer Tanzfläche schnell ins Wanken!  Von A wie „Abba“ bis Z wie „Zwei Raum Wohnung“!  Anheuern und rein ins Schlachtschiff der Berliner Clubszene: in die Hafenbar! Getreu dem Motto: Tanz mit, Tanz nach, Tanz besser!

Am kommenden Freitag den 10. März 2017 feiern wir in der HAFENBAR 21 Jahre „Stimmen in Aspik – die ganze Welt des deutschen Schlagers “ !!! Damit sind wir nun aber wirklich, definitiv, endgültig, absolut amtlich und echt jetzt mal unumstößlich die erfolgreichste wöchentlich stattfindende Party der Stadt. Jeden Freitag volles Haus: Fast 400.000 Gäste aus der ganzen Welt haben in den letzten 21 Jahren die Hafenbar zu Klängen von Udo Jürgens und Marianne Rosenberg besucht. Umrahmt von Fischernetz, Ankern und handbemalten Bullaugen wurden durch die Schlagerparty mindestens 9 Ehen gestiftet und 15 nachweisbare Kinder gezeugt. Der TIP machte uns zum „DISCOSAURUS REX“ und die Berliner Zeitung erklärte uns schon vor 14 Jahren zur „Haltbarsten Party der Stadt“. Die Geburtstagsschlagerparty mit dem „Stimmen in Aspik-All-Star-DJ-Team“ steht diesmal unter dem total bekloppten Motto „21 Jahr – Das Party Blankoformular“! Denn wer bei uns an Bord geht, der bekommt den (Roberto) Blanko-Passierschein für das Party-Seebeben der Sonderklasse!

Wie gesagt: Kommenden Freitag feiern wie immer zu den Klassikern von Howard Carpendale, Roland Kaiser und Paola, aber auch zum aktuellen heißen Scheiß von Helene Fischer und Andrea Berg. Abgerundet wird die Palette munterer Melodien durch einen ordentlichen Schuss „Neue Deutsche Welle“.

Diverse Lagen Eierlikör gehen natürlich auch aufs Haus und wir freuen uns auf die legendäre Mehrspurpolonäse. Vielen Dank für Eure Treue und den langen Atem, den ihr an den Tag und in die Nacht legt. Euer Hafenbar Team

Wo, wenn nicht in der HAFENBAR kann man die unerbittlichste ITB-Party feiern? Denn der „Hafen“ stand doch schon immer für Aufbruch und die Lust neue Ufer zu entdecken sowie eigene Grenzen zu überwinden.

Also anheuern, einchecken und Sicherheitsgurte anlegen! Berlin zeigt sich am Donnerstag ab 20:00 Uhr von seiner schönsten martimen Seite mit der „ITB Captains Party“. Eingeladen sind alle Berlinerinnen und Berliner mit Fernweh und natürlich alle Tourismus-Fachleute, der großen weiten Welt.

Verantwortlich für die Reise durch die tanzbarsten aller Musikgenres ist DJ Musikseeräuber. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Alle „Touristiker“ (Mitarbeiter von Hotels, Airlines, Gastronomie, Reisebüros und anderen touristischen Unternehmen) können sich noch auf unserer Gästeliste eintragen und haben dadurch freien Eintritt (LINK anklicken). Die ITB Captain’s Party – bei diesem Trip verlieren alle Reiserücktrittsversicherungen ihr Gültigkeit 😉

Wir tanzen am Donnerstag wieder mal ein bisschen aus der Reihe. Bei uns gibt es wieder die sicherste „After Work Party“ der Stadt. Nur Polizistinnen, Feuerwehrleute, Rettungssanis, Krankenschwestern und Kripo! Alle Lebensretter tanzen am Donnerstag auf der BLAULICHTPARTY! Viel Spaß, viel Erfolg und 1000 Dank für die wundervolle und wichtige Arbeit, die ihr für uns und unsere Stadt jeden Tag leistet. Diesen besonderen Feierabend habt ihr Euch zweifelsfrei verdient!